Geführte Technische Tauchgänge

Rubicon Diving ist eins der sehr wenigen Divecenter auf der Insel, die in der Lage sind, technische Tauchgänge für entsprechend ausgebildete Taucher anzubieten. Wir bieten technische Tauchgänge mit Open Circuit, Sidemount oder mit CCR Rebreathern an. Technische Tauchgänge beginnen bei 40 Metern und können auf deine Bedürfnisse und dein Ausbildungsniveau angepasst werden, auch auf tiefer als 100 Metern bei entsprechender Qualifikation.

Alle unsere technischen Tauchgänge finden vom Boot aus statt, um maximalen Komfort und Sicherheit zu garantieren. Die meisten Tauchgänge starten in Puerto del Carmen, wenn das Wetter es zulässt, können wir aber auch von Playa Blanca aus westlich vom Leuchtturm in Pechugera tauchen. Für Wracktaucher lassen sich Tauchgänge zu zwei Wracks von Fischerbooten arrangieren, die auf 75 und 85 Metern vor der Küste von Arrecife liegen.

Auch wenn wir geführte technische Tauchgänge anbieten, sind diese natürlich häufig exploratorischer Natur und führen uns zu Spots, die kaum von anderen Tauchern besucht werden. Deshalb ist es unerläßlich, dass du die komplette Sicherheitsausrüstung dabei hast, auch eine normale und eine Notfallboje, eine Backuplampe und eine Ersatzmaske.

Wir bieten technische Tauchgänge mit normoxischem und hypoxischem Trimix wie auch mit Luft und Nitrox an. Wir haben zwei qualifizierte Gasblender in der Basis und nutzen ausschließlich medizinischen Sauerstoff und Premium Helium für unser Trimix.

Der Standardpreis für die meisten technischen Tauchgänge liegt bei 90€ pro Tauchgang. In diesem Preis ist die Miete von bail out und Stage Flaschen je nach Bedarf sowie Luft und Nitrox bis 32% inbegriffen. Höhere Sauerstoffanteile und Helium werden pro Liter berechnet, HIER KLICKEN für weitere Informationen

Open chat