Was Du Sehen Kannst

    Die vulkanische Unterwasserlandschaft Lanzarotes beherbergt eine Vielzahl aquatischer Lebensformen. Neben den faszinierenden Landschaften, die diese vulkanischen Riffe formen, wirst du viele unterschiedliche Fische und Meerestiere sehen können. Da Playa Blanca ein Meeresschutzgebiet ist, in dem die kommerzielle Fischerei verboten ist, stellt das Tauchen hier eines der Highlights von Lanzarote dar. Du wirst in Playa Blanca mehr Fisch und Meerestiere sehen als an jedem anderen Spot auf der Insel.

    Was du hier zu sehen bekommst reicht von Nacktschnecken, Flabellinas und Seepferdchen für die Makro-Freunde bis zu Großfisch wie Engelshaien, Zackenbarschen, Stachelrochen, Schmetterlingsrochen und Zitterrochen. Große Fischschwärme aus Brassen und Barrakudas sind sehr häufig. Man sollte auch immer zwischen die Felsen schauen, wo häufig Oktopusse und Muränen zu finden sind. In Puerto del Carmen liegen einige Wracks, die betaucht werden können. Für ein Video über unsere Wracktauchgänge  Hier Klicken.