Als SSI Cavern Diving Instructor bringst du Tauchern bei, Tauchgänge in der Tageslichtzone von Höhlen bis zu einer Tiefe von 40 Metern zu planen und durchzuführen. Du führst sie damit in die faszinierende Welt des Höhlentauchens ein. Als Teil dieses Kurses müssen Taucher lernen, die Spezialausrüstung fürs Höhlentauchen zu verwenden, ihren Luftvorrat zu planen und als Buddy Team zu arbeiten, um sichere Cavern-Tauchgänge durchzuführen.

Wie beim Wracktauchen beinhaltet das Tauchen in Höhlen, dass man in eine Umgebung vordringt, in der man keinen direkten Zugang zur Oberfläche hat, auch wenn man noch in der Tageslichtzone ist. Aus diesem Grund müssen Cavern Taucher darin ausgebildet werden, spezielles Equipment zu verwenden und müssen verstehen, welche besonderen Techniken für das Höhlentauchen sie anwenden müssen. Nach Abschluss des Programms wirst du als SSI Extended Range Cavern Diving Instructor brevetiert.

  • Der SSI Cavern Diving Instructor Kurs kostet 500€ und dauert 2 Tage. Der Kurs ist für jeden Instructor geeignet, der die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt.
Reservieren Sie Ihren Kurs mit einer Anzahlung (25% der Kursgebühr) und Sie erhalten sofortigen Zugang zu den Online-Lernmaterialien von SSI und einem kostenlosen Rubicon Diving T-Shirt.