Schau, all diese Stalagtiten und Stalagmiten!

Taucher haben alle unterschiedliche Formen und Größen und vor allem verschiedene Interessen. Während einige sich nur dafür interessieren, kleine und/oder große Fische zu fotografieren, wollen andere nichts weiter als alte Wracks zu erforschen. Und wieder andere wollen Meeresgrotten und Höhlen erkunden. Wie beim Wracktauchen bedeutet dass, das man sich in eine Umgebung ohne direkte Verbindung zur Oberfläche begibt. Deshalb wird spezielles Equipment benötigt, und man muss einige besondere Techniken für das Höhlentauchen kennen.

Die SSI Cavern Diving Specialty bietet eine Einführung in die faszinierende Welt der Grotten und später der Höhlen. Mit diesem Brevet darfst du innerhalb der Tageslichtzone von Höhlen bis zu einer Tiefe von 40 Metern tauchen. Du lernst in diesem Kurs, wie du mit der Spezialausrüstung umgehst, wie du deinen Luftvorrar angemessen planst und wie du im Buddyteam zusammenarbeitest, um Tauchgänge im Cavern-Bereich sicher durchzuführen.

  • Der SSI Cavern Diver Kurs kostet 475€ und beinhaltet vier Freiwassertauchgänge. Der Kurs kann in zwei Tagen absolviert jeden und ist für jeden Taucher ab 18 Jahren mit mindestens einer Advanced Open Water Brevetierung geeignet.
Reservieren Sie Ihren Kurs mit einer Anzahlung (25% der Kursgebühr) und Sie erhalten sofortigen Zugang zu den Online-Lernmaterialien von SSI und einem kostenlosen Rubicon Diving T-Shirt.