Ein technischer Taucher zu werden ist für viele Taucher ein wichtiges Ziel. Technische Taucher erreichen größere Tiefen und bleiben länger unten, um ihren Tauchgang mehr zu genießen. Für einige Taucher bedeutet technisches Tauchen vor allem, neue Dinge zu entdecken, die noch niemand gesehen hat, andere wollen an Orte kommen, an die nur wenige Taucher vordringen. Obwohl das technische Tauchen deutliche Risiken aufweist, kann man diese durch gutes Training und eine angemessene Tauchgangsplanung minimieren.

Der SSI Extended Range Kurs führt Taucher auf sichere Art in das technische Tauchen ein. Das Programm qualifiziert dich, bis zu 45 Metern Tiefe zu tauchen und Nitroxmischungen bis 100% zu verwenden. In dem Extended Range Programm lernst du, Tauchgänge mit einem Gaswechsel sicher zu planen und durchzuführen, bei dem ein Gas mit einem erhöhten Sauerstoffgehalt für die beschleunigte Dekompression eingesetzt wird.

Ein Video mit weiteren Informationen über den SSI Extended Range Kurs findest du hier

  • Der SSI Extended Range Kurs kostet 1050€ und beinhaltet sechs Freiwassertauchgänge. Der Kurs kann in vier Tagen absolviert werden und ist für jeden Taucher geeignet, der die Voraussetzungen erfüllt.
Reservieren Sie Ihren Kurs mit einer Anzahlung (25% der Kursgebühr) und Sie erhalten sofortigen Zugang zu den Online-Lernmaterialien von SSI und einem kostenlosen Rubicon Diving T-Shirt.