Ich will noch tiefer!

Hypoxisches Trimix ist der Gipfel des technischen Tauchens. Die Maximaltiefen, die während des Kurses erreicht werden können, liegen bei 80 bis 100 Metern. Natürlich sind Tauchgänge in diese Tiefen eine ernste Angelegenheit, und es ist lebenswichtig, dass du gut vorbereitet und ausgebildet bist, um solche Tiefen sicher zu betauchen. Der Einsatz von hypoxischem Trimix bedeutet, dass der Sauerstoffanteil in deinem Atemgas weit unter dem in normaler Luft liegt. Der Einsatz eines solchen Gases bedarf sorgfältiger Planung und detaillierten Wissens, welche Auswirkungen dieses Gas auf deinen Körper hat und was sich in unterschiedlichen Tiefen ändert.

Im SSI Hypoxic Trimix Kurs werden alle Kenntnisse, Fertigkeiten, Ausrüstung und Erfahrung aus dem vorhergehenden Training eingesetzt. Dieser Kurs ist dazu da, dich an deine Grenzen zu bringen. Es gibt zwei Varianten, die eine führt bis 80, die andere bis 100 Meter. Welcher Weg für dich der bessere ist, wirst du mit deinem Instructor besprechen. Du wirst jetzt Tauchgänge mit mindestens mindestens drei Dekogasen planen und durchführen und in die Verwendung von Travel Gasen eingeführt werden. Diese Gase werden zwischen dem Bottom-Mix und den Dekogasen eingesetzt. Es ist ein aufregender und lohnenswerter Kurs, stellt aber auch eine Herausforderung dar, der du physisch und psychisch gewachsen sein musst.

Ein Video mit weiteren Informationen über den SSI Extended Range Kurs findest du hier

  • Der SSI Hypoxic Trimix Kurs kostet 1850€ und beinhaltet sechs Freiwassertauchgänge bis zu einer Maximaltiefe von 80 oder 100 Metern. Der Kurs kann in einer Woche absolviert werden und ist für jeden Taucher geeignet, der die Voraussetzungen erfüllt.
Reservieren Sie Ihren Kurs mit einer Anzahlung (25% der Kursgebühr) und Sie erhalten sofortigen Zugang zu den Online-Lernmaterialien von SSI und einem kostenlosen Rubicon Diving T-Shirt.