Wie komme ich zurück zum Boot?

Fast alle erfahrenen Taucher haben beim Tauchen einen Kompass als Navigationshilfe dabei. Der Kompass alleine ist aber nutzlos, wenn du nicht weißt, wie man ihn sinnvoll benutzt – und was machst du, wenn du ihn vergessen hast? Der SSI Navigation Kurs ist dazu da, diese beiden Fragen zu beantworten. Der Kurs ist ein Muss für jeden, der ein professioneller Guide werden möchte, trainiert aber auch einige Fähigkeiten, die für alle Taucher wichtig sind.

Wenn die Sicht schlecht ist, oder an einem Tauchplatz alles gleich aussieht, ist ein Kompass sinnvoll. Du lernst in diesem Kurs, ihn als Navigationshilfe einzusetzen, und lernst Navigationsmuster kennen, die du nutzen kannst, um sicher zum Ausgangspunkt zurückzufinden.

Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, wie dein Diveguide immer weiß wo ihr seid und wo man nach interessanten Dingen Ausschau halten kann. Das liegt daran, dass viele Guides natürliche Navigation benutzen. Neben der Kompassnavigation merken Guides sich einige zentrale Punkte von jeden Tauchspot. In dem Kurs lernst du, auf was du an einem Tauchplatz achten musst, um zu wissen wo du bist und wo dein Ausgangspunkt ist.

Ein Video über diese Specialty findest du hier.

  • Der SSI Navigation – Kurs kostet 190€ und beinhaltet zwei Freiwassertauchgänge. Er kann an einem Tag absolviert werden und ist für jeden Taucher mit OWD – Brevet geeignet.
Reservieren Sie Ihren Kurs mit einer Anzahlung (25% der Kursgebühr) und Sie erhalten sofortigen Zugang zu den Online-Lernmaterialien von SSI und einem kostenlosen Rubicon Diving T-Shirt.