Werde ein SSI Advanced Instructor

Ein SSI Open Water Instructor zu werden ist das, was sie meisten Tauchprofis anstreben. Aber, wie der Titel schon sagt, darf man damit nur Open Water Kurse unterrichten. Wie du aus deiner eigenen Erfahrung weißt, wollen viele Taucher weiter gehen und Advanced Open Water oder Master Diver, oder sogar Divemaster werden. Um diese Kurse unterrichten zu können, musst du ein Advanced Instructor werden.

Genau wie beim Advanced Diver, wird man durch die verschiedenen Specialties zum Advanced Instructor. Das bedeutet ganz einfach, dass du, um eine SSI Specialty wie Deep Diving oder Scooter zu unterrichten, Specialty Instructor für diese Aktivität sein musst. SSI Instructor können so viele Specialty Instructor Zertifizierungen erlangen wie sie wollen, je mehr du hast, umso höher geht dein Instructor Rating. Die folgenden Advanced Ratings kannst du erreichen:

Advanced Open Water Instructor: Dafür must du bereits Open Water Instructor sein und vier Open Water Specialty Instructor Qualifikationen haben.

Divemaster Instructor:: Dafür brauchst du fünf Specialty Instructor Qualifikationen, von denen eine Science of Diving sein muss. Du musst bereits AOWI sein, um Divemaster Instructor werden zu können.

Dive Control Specialist Instructor:Diese Qualifikation erlaubt es dir, Assistant Instructor Programme zu organisieren und durchzuführen. Die Kandidaten lernen, wie man Tauchprofi-Anwärter evaluiert und ihnen feedback gibt, sowohl im Wasser als auch bei Theorievorträgen. Um dich für dieses Level qualifizieren zu können, musst du bereits als Divemaster Instructor zertifiziert sein.

Um weitere Informationen über den SSI Advanced Instructor und eizelne SSI Specialty Instructor Zertifizierungen zu bekommen, schreibe uns direkt unter info@rubicondiving.com